Mittwoch, 24. März 2010

Lebenskeim

Ich gehe durch Raum und Zeit Die Nebel teilen sich
Leuchtendes, regenbogenfarbenes Licht
Du stehst vor mir

Ich erkenne dich
Ein Lächeln erfüllt das Nichts
Wir verschmelzen miteinander
Die Ewigkeit wird jetzt

Du wirst zum Sein

Wir verlassen den Nebel
Ich halte dich geborgen
Umhülle dich
Werde dich tragen eine Zeit

Bist du bereit bist
Für das hier und jetzt.
Sei mir Willkommen
Mein Kind

http://www.use-roses.com

Dienstag, 9. März 2010

Das süße Nichtstun

Urlaub für immer. Das klingt sicher sehr verlockend. Viele Menschen würden sicher sofort sagen: "Ja, das ist es". Und trotzdem, hier geht es nicht um das süße Nichtstun, welches man so landläufig als Urlaub versteht. Vielmehr geht es darum, Strategien zu finden, die es jedem im Alltag ermöglichen, dieses Urlaubsgefühl zu jeder Zeit zu haben. Natürlich gehört Muse haben, bzw. Müßiggang auch dazu, doch es ist der Zustand des "Flow", also der des Fließens gemeint, in dem man ganz "im Hier und Jetzt" ist. Kennt ihr das auch? Ich meine, dass ihr ganz in einer Tätigkeit aufgeht, ganz eins werdet mit dem Tun (oder auch nichts tun) und dabei die Zeit stehen bleibt. Jedenfalls geht es unter anderem um dieses Gefühl in diesem Blog und wie es erreicht werden kann.

Es beginnt zu fließen – Jetzt… .

Robert

http://www.use-roses.com

Montag, 1. März 2010

Halskette

Vor zwei Wochen hatte ich die Idee für eine Halskette mit selbstgemachten Keramikperlen und zwei miteinander verknoteten Lederbändern.




Jetzt ist sie fertig.






Happy birthday to me! ;-)


http://www.use-roses.com