Dienstag, 4. März 2014

Brot von Herzen

Fenchelbrot
Da meine rechte Pfote ja noch länger nur in Teibetrieb ist, habe ich sei einigen Wochen unser Brotrezept umgestellt.

Der Einfachheit halber gibt es derzeit statt Sauerteig Hefe und für den Geschmack etwas selbstgemachte Apfelessig hinein.

Das Ganze wird dann zur Zeit links geknetet. Etwas anstrengender als sonst, dafür von Herzen!

1kg Roggenmehl,
400g irgendwelche Getreideflocken
ev. 1 Häferl  Samen oder Nüsse
2 Packerl Hefe
Salz
1 guter Schuss Apfelessig
Wasser nach Bedarf

Alles zusammenkneten und aufs Backblech legen, zwei Stunden rasten lassen und dann bei max. Temperatur backen.

Und über Nacht kommen dann die Heinzelmännchen und essen den halben Brotlaib auf. :-)

http://www.use-roses.com