Sonntag, 13. August 2017

Stift Altenburg

Heute unternahmen wir mit Enkeline einen Ausflug ins Stift Altenburg.

 

Nachdem wir die Innenräume bewundert hatten, wo Enkeline den Schall ausprobierte und vor Vergnügen quietschte, zog es uns noch nach der Kirche in den Schöpfungsgarten.

Dieser hat es uns besonders angetan.

Ein ruhiges Plätzchen mit vielen liebevollen Details, die entdeckt werden konnte.


    
 Ob die Sonnenblume wohl duftet? Na hoffentlich sieht mich keiner...

Im äußeren Bereich gab es noch eine kleine Sandbucht zum Spielen und ein Labyrinth, welches wir natürlich auch ausprobieren mussten.


Als das Schaf müde war, fuhren wir nach Hause.




https://www.use-roses.com