Mittwoch, 14. Februar 2018

Ich räume auf

Räume auf, was schon lange bearbeitet gehört. Dies betrifft auch diesen Blog. Lange habe ich nichts mehr veröffentlicht, weil es meine Zeit einfach nicht zu lies. Die Zeit und die Umstände unseres Lebens. Krankheiten und Unfälle. 2017 war ganz schön heftig.

Ich war zu sehr damit beschäftigt, auszugleichen, aufzufangen und Hilfestellung zu geben. In Bewegung zu bringen. Und das an vier verschiedenen "Baustellen". Den Jänner, unseren "Urlaub", haben wir intensiv genutzt.

Und jetzt? Ist alles durch analysiert. Seit Jänner läuft ein Auf- und Abbauplan. Altlasten entrümpeln, Linien ziehen, umstrukturieren und viel Geduld mit sich und allem anderen.

Ausgerichtet aufs Licht am Ende des Tunnels.

In den nächsten Tagen werden die fehlenden Posts seit Mai online gehen. Und auch sonst wird sich einiges tun.

Zurück ins Leben!