Datenschutz

Datenschutz, UseRoseS, am 22.05.2018

Allgemeiner Überblick

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer unseres derzeitigen Onlineangebotes wie Homepage, Blog, Social Media Profile,…  über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die im Impressum genannten Anbieter auf.

Die Ansicht unserer Webseite und des Blogs ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Personenbezogene Daten

sind alle Daten, mittels denen man persönlich identifiziert werden kann.

Personenbezogene Datenverarbeitung

ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit personenbezogenen Daten.

Welche Daten werden von uns gespeichert?

Von  uns werden Kunden- und Interessentendaten wie Name und Adresse Kontaktierungsdaten wie E-Mailadresse und Telefonnummern und teilweise auch  Inhaltsdaten wie zum Beispiel eingegebene Texte, Kommentare, Fotografien und Videos gespeichert. Ebenso gespeichert werden bei über Paypal getätigten Zahlungen Zahlungsdaten wie Bankverbindungen und Zahlungshistorie. 
Personenbezogene Daten wie Name, Mailadresse, Telefonnummer, etc. ... die über unsere Seiten an uns übermittelt werden können (Kontaktformular, Newslettereintrag, ...) werden selbstverständlich ohne Deine Einverständniserklärung nicht weitergegeben, und bei im Bedarfsfall eingeholter und ausdrückliche gegebener Zustimmung nicht an Dritte übermittelt, außer , wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Wie kommen wir zu diesen Daten?

Wir speichern ausschließlich Daten,  die Du an uns persönlich weitergibst, indem Du entweder online unseren Newsletter bestellst oder bei einer Veranstaltung Dich in unser Newsletterbuch einträgst, bzw. uns selbst persönlich erlaubt hast, Fotos und Videos aufzunehmen.

Welche Rechte hast Du bezüglich Deiner Daten?

Du hast jederzeit das Recht, von uns  unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob wir personenbezogenen Daten von Dir gespeichert haben, und Informationen über deren Herkunft und den Verwendungszweck  zu erhalten.

Außerdem steht dir jederzeit rechtlich zu, die Korrektur, Vervollständigung,  Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder deren  Löschung zu verlangen, soweit keine vom Gesetzgeber geforderte Aufbewahrungspflicht besteht. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Solltest Du Fragen zum Thema Datenschutz kannst Du Dich jederzeit an die im Impressum und in dieser Datenschutz- und Sicherheitsseite erwähnten Personen wenden. Ferner hast Du das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt nachstehendes:

Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen:  Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformulardaten

Bei Anfragen über unser Kontaktformular oder per Email werden Deine von Dir angegebenen persönlichen Daten inklusive Deiner Anfrage an uns zwecks Bearbeitung und für den Fall, dass Nachfragen von Nöten sein sollten, gespeichert und stets vertraulich behandelt.

Kommentarabonnements auf unserem Blog http://useroses-natur-leben-kunst.blogspot.co.at/
Die Nachfolgekommentare auf unserem oben genannten Blog können abonniert und jederzeit vom wieder abbestellt werden.

Newsletterdaten

Mit unserem Newsletter erfährst Du Informationen über die Bereiche, für die Du Interesse bekundet hast. Wir teilen Dir mit, auf welchen Märkten und Veranstaltungen wir aktuell anzutreffen sind. Außerdem wirst Du laufend über unser aktuelles Angebot informiert. Ebenso  bewerben wir neue Produkte.  Außerdem  geben wir Dir Bescheid, wenn Deine Bestellung fertig ist. Außerdem speichern wir die Daten von unseren Kunden und Interessenten zwecks  Service, und Kundenpflege und Marktforschung.

Wenn Du unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Deine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse  und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die von Dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs an uns übermittelten Daten werden von uns bis zu Deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Zu anderen Zwecken bei uns gespeicherte Daten bleiben hiervon unberührt.

Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare). Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Datenaufbewahrung

Wir bewahren Deine personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie sie für die Zwecke, für die wir sie bearbeiten, erforderlich sind. Danach werden sie gelöscht oder in der Verarbeitung eingeschränkt. Ausnahme ist hier, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese Daten über einen längeren Zeitraum hinweg aufzubewahren.
Bei der Festlegung des Aufbewahrungszeitraums berücksichtigen wir verschiedene Kriterien. Unter anderem die Art und der Verbleib der von Dir angeforderten oder gelieferten Waren und Dienstleistungen, die Art und Länge unseres Kontaktes mit Dir, eine mögliches neues Interesse Deinerseits an unseren Angeboten und die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen und die Verjährungsfrist.

Finanzbuchhaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen.
Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Geschäftliche Kontakte
Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Welche Daten werden eventuell durch die Einbindung von Diensten und Inhalten von Dritten gespeichert?

Hier können Nutzungsdaten wie besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten und Meta- und Kommunikationsdaten wie Geräte-Informationen und IP-Adressenabgespeichert werden.
Die  bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Dies bedeutet, dass sie gesperrt und nicht mehr für andere Zwecke verarbeitet werden. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.


Widerruf  und Widerspruchsrecht

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast Recht darauf, die Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an Dich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerruf Deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Du kannst jeder der von Dir erteilte Einwilligungen jederzeit gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Gemäß Art. 21 DSGVO kannst Du jeder zukünftigen Verarbeitung, insbesondere der Direktwerbung, jederzeit widersprechen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung Deiner Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kann jederzeit durch ein E-Mail an uns widerrufen werden.

Die Rechtmäßigkeit der vorher bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Österreich erfolgt nach gesetzlicher Vorgabe die Aufbewahrung für (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.) 7 Jahre.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstöße gegen die DSGVO oder gegen § 1 oder Artikel 2 1. Hauptstück steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde zu.

Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist für Österreich in Wien ansässig. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.dsb.gv.at/kontakt

Sicherheitsmaßnahmen

Uns persönlich ist der Schutz Deiner persönlichen Daten äußerst wichtig. Deshalb werden Deine personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO und dieser Datenschutzerklärung behandelt.
Wir treffen unter Berücksichtigung von Stand der Technik, Implementierungskosten und der Art des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und so der absolute Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Du an uns sendest, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

Dies ist in der Adresszeile des Browsers an dem „htpps“ und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile ersichtlich.

So, können die von Dir an uns übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verantwortlich für die Datenerfassung

Die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung  sind die Betreiber dieser Webseite. Deren Kontaktdaten sind im Impressum vermerkt.

Ulrike und Ing. Robert Selberherr
Badenerstrasse 22
2486 Landegg
0699/10 55 27 06
E-mail: office(at)use-roses.com

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (wie Namen, E-Mailadressen etc.) entscheidet.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In unserer Homepage sind Onlineinhalte von anderen Anbietern eingebunden. Dies erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
Beispiele dafür sind Google-Maps, um uns leichter zu finden,  RSS-Feeds oder auch Videos von YouTube.

Diese verwenden Deine IP-Adresse zum Darstellen der eigenen Inhalte. Dies geschieht durch Cookies. Drittanbieter können ebenso Pixel-Tags - unsichtbare Grafiken- = "Web Beacons" - für statistische oder Werbezwecke verwenden. Durch diese sind sie in der Lage, den Besuch auf ihrer Webseite auszuwerten und in Cookies auf Deinem Gerät gespeichert werden. Sie könnendiverse  Informationen wie verwendeter Browser, Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit und -dauer, welche Onlineangebote Du genutzt hast und sind auch in der Lage, diese Informationen mit Informationen aus anderen Quellen zu kombinieren und auszuwerten.

Wir haben keinerlei Einsicht darauf,  ob diese Anbieter Deiner IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern, bemühen uns aber, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse nur zum Ausliefern der von Ihnen angeforderten Inhalte verwenden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, welche es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Laptop, Notepad, Smartphone, …) gerätspezifische Informationen zu speichern. Dadurch erleichtern sie Dir die Nutzung von Webseiten, indem sie zum Beispiel Deine Login-Daten speichern. Außerdem können sie zur Erfassung statistischer Daten der Webseitennutzung zur Analyse  zwecks Verbesserung des Angebots für den Nutzer eingesetzt werden. Für unsere Homepage werden solche Daten von uns selbst nicht von uns erfasst, Analysetools, auf die wir selbst keinen Einfluss nehmen können, könnten aber gewisse Informationen speichern.

Als Nutzer kannst Du aber selbst auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Auswahl,  mit deren Aktivierung das Speichern von Cookies eingeschränkt oder auch ganz unterbunden wird. Du solltest jedoch bedenken, dass die Nutzung ohne Cookies stark eingeschränkt sein könnte.

Auf folgenden Seiten kannst Du verschiedene Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen verwalten:
•          http://www.aboutads.info/choices/

Die Datenschutzerklärung von unserem Provider Jimdo ist hier zu finden: http://de.jimdo.com/info/datenschutzerklärung/

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Es befinden sich auf unser Homepage Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA eingebaut, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook").

Dies geschieht auf Grund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die Statistiken werden uns anonymisiert angezeigt, dies bedeutet, wir wissen nicht, welcher Nutzer die Interaktion mit unserer Seite getätigt hat. Die Daten der jeweiligen Personen werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke verwenden kann.

Diese können Interaktionselemente oder diverse Inhalte wie unter anderem Grafiken, Videos oder auch Beiträge in Textform sein. Sie sind am Logo und dem "Like-Button" ("Gefällt mir" - Daumen hoch)oder an dem Zusatz "Facebook Social Plugin"  im Widget auf unserer Seite erkennbar.
Eine Facebook-Plugins-Übersicht ist hier zu finden: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Beim Besuch unserer Homepage wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, und deine IP-Adresse gekoppelt mit der Information, dass Du unsere Seite besucht haben, übermittelt.

Wenn Du auf Facebook angemeldet bist, kannst Du mit dem Anklicken des "Like-Button" unserer Hompage auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch erhält Facebook die Möglichkeit, Deinen Besuch unserer Homepage Deinem Facebook-Benutzerkonto zuzuordnen. Falls Du dies nicht wünschen, kann nur ein Ausloggen aus Deinem Facebook-Account und Löschen Deiner Cookies vor dem Besuch unserer Seite dies unterbinden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook kannst Du weitere Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre finden: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Auf den Profileinstellungen von Facebook sind weitere  Einstellungsmöglichkeiten und Widersprüche gegen die Nutzung von Daten für Werbezwecke zu finden:

Hier kannst Du die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen deaktivieren:

Auf folgenden Seiten gibt es dazu plattformunabhängige – dies bedeutet, egal welches Gerät oder Betriebsystem - Möglichkeiten: 

Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance kannst Du außerdem nutzungsbasierte Werbung von Facebook deaktivieren:


Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Wir weisen darauf hin, dass wir als Homepageanbieter keine Einsicht in den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben und weisen somit auf die Datenschutzerklärung von Facebook hin, wo Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren weitere Nutzung und Verarbeitung zu finden sind: http://de-de.facebook.com/policy.php. Dort sind auch Deine Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre deklariert.

Google +1

Unser Blog und unsere Homepage nutzen Funktionen von Google +1, dessen Anbieter die Google Inc ist. Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.
Mit Hilfe dieser Schaltfläche kannst Du Informationen weltweit veröffentlichen und erhalten personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern.

Wenn Du eine Webseite mit diesem  Angebot aufrufen, dann baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben deshalb keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt.
Genaueres zum Umfang der Datenerfassung, deren Nutzung und  weiteren Verarbeitung durch Google,  sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre sind in  Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche zu finden:
•          http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
•          http://www.google.com/intl/de/+1/button/

Twitter

Wir haben in Homepage und Blog Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.. Diese Schaltflächen werden durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA angeboten.  Erkennbar sind sie durch Begriffe wie "Twitter" oder "Folge", kombiniert mit einem stillisierten blauen Vogel.

Mit der Nutzung der  Schaltflächen ist es möglich,  Beiträge vom Blog und unsere Homepage  bei Twitter zu teilen oder uns auf Twitter zu folgen.

Mit der Nutzung dieses Buttons baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Schaltflächen von Twitter wird direkt an Deinen Browser übermittelt. Deshalb haben wir keinerlei keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erfasst.

Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Du Dein Gefallen betreffend die Inhalte kundtun und die Verfasser der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren kannst.

Wenn Du Mitglied der Plattform Twitter bist, kann Twitter Deinen Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen Deinem dortigen Profil Dir zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten

Für genauere Informationen bitten wir, sich direkt in der Datenschutzerklärung von Twitter zu informieren: http://twitter.com/privacy

Deine persönlichen Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen ändern: http://twitter.com/account/settings.

Hier kannst Du kontrollieren,  wie Twitter Inhalte personalisiert und bestimmte Daten erfasst und teilt: https://twitter.com/personalization

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., eingebunden werden: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram, welche durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA angeboten werden,  eingebunden.
Durch das Anklicken des Instagram- Buttons kannst Du, wenn Du auf Deinem Instagram - Account eingeloggt bist, die Inhalte unserer Seiten mit Deinem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann aber auch Instagram den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen.

Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Du Dein Gefallen betreffend die Inhalte kundtun und die Verfasser der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren kannst.

Wenn Du Mitglied der Plattform Instagram bist, kann Instagram Deinen Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen Deinem dortigen Profil Dir zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die übermittelten Daten an Instagram und deren Nutzung  haben.

Für weitere Informationen bitten wir, die Datenschutzerklärungsseite von Instagram aufzusuchen: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Pinterest

Auf unserem Blog  verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welche von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA,  angeboten werden. Beim Aktivieren eines solches Plugins stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest.

Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Du Dein Gefallen betreffend die Inhalte kundtun und die Verfasser der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren kannst.

Wenn Du Mitglied der Plattform Pinterest bist, kann Pinterest Deinen Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen Deinem dortigen Profil Dir zuordnen.

Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich. Für weitere Informationen zum Umfang der Datenerfassung, deren Nutzung und  weiteren Verarbeitung von Pinterest sowie Deine Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre bitten wir Dich, den Datenschutzhinweisen von Pinterest aufzusuchen: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Xing

Unsere Homepage nutzt Funktionen des Netzwerks XING, dessen Anbieter die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, ist. Der Xing-Button ist an einem graues Feld, auf dem ein grünes X vorhanden, ein menschlicher Torso stilisiert ist oder Xing direkt steht, erkennbar.

Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Du Dein Gefallen betreffend die Inhalte kundtun und die Verfasser der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren kannst.

Wenn Du Mitglied der Plattform der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, welche die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Unseres Wissens nach werden dabei ohne direkte Anmeldung bei Xing weder personenbezogenen Daten, noch IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten analysiert.

Genauere  Informationen zum Xing Button Datenschutz
Weitere Information zum Datenschutz und findest Du in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Analyse Tools und Werbung

Statistik-Tool

Um statistische Informationen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO über die Nutzung unseres Blogs zu gewinnen, nutzen wir verschiedene Produkte.

Browser Plugin

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Das Produkt „blogfoster Insights“

der blogfoster GmbH (www.blogfoster.com), Mehringdamm 34, 10961 Berlin, das in einem Skript besteht, über den zwei Webanalyse-Werkzeuge in den Blog eingebunden werden:

Matomo (ehemals Piwik)-basierte Webanalyse

Zum einen wird ein Webanalyse-Werkzeug eingebunden, das auf der Open-Source-Software Matomo (ehemals Piwik) aufbaut. Die Software ist auf Servern der blogfoster GmbH installiert und dient zur Erstellung von Echtzeitberichten über Nutzungsdaten.

Die mit Matomo (ehemals Piwik) erzeugten Nutzungsdaten zu diesem Blog (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden auf den Servern von blogfoster in Dateien gespeichert. Die folgenden Daten verarbeitet: Dein von Dir verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Dir verwendete Betriebssystem, Dein Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Deine Verweildauer auf der Website sowie die von Dir betätigten externen Links.
Um die Nutzungsdaten zu erfassen, setzt das Werkzeug einen Cookie.

Die erhobenen Nutzungsdaten sind anonym bzw. werden anonymisiert. Insbesondere wird die IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und noch, bevor sie gespeichert wird, anonymisiert. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung bei Matomo (ehemals Piwik) findest Du unter https://matomo.org/.

Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung des Blogs werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Du kannst Dich entscheiden, ob in Deinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen

Wenn Du mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten nicht einverstanden sind, kannst Du die Webanalyse durch Matomo (ehemals Piwik) durch Anklicken der der im Blog https://useroses-natur-leben-kunst.blogspot.co.at/  unten nachfolgenden Widerspruchserklärung zugeordneten Checkbox deaktivieren und auf diesem Weg Deinen Widerspruch gegen die bei dieser Webanalyse-Maßnahmen stattfindende Datenerhebung und -verwendung erklären.

In diesem Fall wird in Deinem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Wenn Nutzer ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von den Nutzern erneut aktiviert werden muss.

Die Logs mit den Daten der Nutzer werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht. Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich.

Mixpanel

Um Statistiken zur Nutzung dieses Blogs zu gewinnen, ist zudem der Dienst Mixpanel eingebunden. Mixpanel ist ein Analysedienst, der von der Mixpanel, Inc., 405 Howard St, Floor 2, San Francisco, CA 94105, USA betrieben wird. Mixpanel setzt ein dauerhaftes Cookie auf Deinem Gerät, das Ihre Nutzung des Blogs erfasst und dazu mit Informationen gefüllt wird. Diese Daten werden dann von Mixpanel analysiert und an uns weitergeleitet. Wir erhalten dadurch Einsicht in die Art und Weise, wie der Blog insgesamt genutzt wird, und wir können dann entscheiden, ob Änderungen nötig oder sinnvoll sind.

Wenn Du mehr dazu erfahren möchten, wie Mixpanel mit den Informationen umgeht, findest Du hier die Datenschutzerklärung von Mixpanel: https://mixpanel.com/privacy/.
Wenn Du mit der Erhebung und Verwendung von Nutzungsdaten durch Mixpanel nicht einverstanden bist, kannst Du Mixpanel deaktivieren, dem Sie durch einen Klick durch Anklicken der der im Blog https://useroses-natur-leben-kunst.blogspot.co.at/  unten nachfolgenden  Erklärung, an der Stelle wo „hier“ darauf steht,  einen Opt-out-Cookie setzen lassen.

Bitte beachte, dass durch das Setzen des Cookies immer nur der gerade genutzte Browser betroffen ist.

In anderen Browsern ist die Erhebung von Nutzungsdaten durch Mixpanel so lange möglich, bis Du Mixpanel auch dort deaktiviert hast. Zudem wird die Erhebung von Nutzungsdaten wieder aufgenommen, wenn Du den Opt out-Cookie löscht.

Näheres zum Thema Datenschutz von Matomo findest Du auf deren Datenschutzerklärung:
https://matomo.org/privacy-policy/. Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich.

Näheres zum Thema Datenschutz von Blogfoster.insights  ist der Seite auf https://www.blogfoster.com/datenschutz/datenschutzerklaerung/ zu entnehmen.

Blogheim.at

ist eine von Jürgen Koller B.A. (Hons.), 2500 Baden betriebene Website, die sich das Ziel gesetzt hat, die Blogs und Blogger aus Österreich besser zu vernetzen. Wir verwenden Blogheim.at, um auf uns Aufmerksam zu machen. Wenn Du Blogheim.at über den von uns gesetzten Link unten in unserem Blog an klickst, dann wirst Du von dem von Blogheim.at verwendeten Analysetool Google Analytics statistisch erfasst.

Wir verwenden dieses Verzeichnis auf Grund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich.

Bloggerei.de

ist ein Projekt von Online Marketing Consultant, Daniel Paul Töpp, Hortensienring 7, 65929 Frankfurt am Main, die über ihren  Hostinganbieter über jeden Zugriff auf den Server Daten erhebt., Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich.

Dies geschieht auf Grund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Näheres zum Thema Datenschutz auf Bloggerei.de  ist auf der Seite auf https://www.bloggerei.de/datenschutz.php zu entnehmen.

topblogs.de

ist ein Produkt der Schwarzmeier GmbH, Kistlerhofstr. 168, 81379 München, ist ein Verzeichnis, in welchem welche Webblogs in deutscher Sprache  zu finden sind. Wir sind mit topblogs.de verbunden, um unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO wahrzunehmen.

Die Internetseiten der Schwarzmeier GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Diese  ermöglichen topblogs.de, die Benutzer deren Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.

Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf deren informationstechnologischen Systemen dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Schwarzmeier GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich.

Wir sind mit topblogs.de verbunden, um unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO wahrzunehmen.

Der Inhalt dieser Protokolldaten entzieht sich unserem Einflussbereich.

Näheres zum Thema Datenschutz auf Bloggerei.de  ist auf der Seite auf https://www.topblogs.de/ zu entnehmen.

Google Analytics

Zur Analyse der Besucher verwendet Blogheim.at das Tool Google Analytics von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die durch sogenannte Cookies eingeholten Informationen des Besuchers werden auf den Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Blogheim.at hat mit dem Anbieter einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und hat die IP-Anonymisierungs-Funktion von Google Analytics standardmäßig aktiviert. Dadurch werden die letzte Stellen Deiner IP Adresse auf null gesetzt werden. Du kannst das Tracking von Google Analytics auf Blogheim.at natürlich jederzeit durch einen Klick auf den nachfolgenden Link deaktivieren: “ Google Analytics deaktivieren “.

Google Produkte, die von uns verwendet werden

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google Analytics

Unsere Homepage und  unser Blog verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. In der Regel werden diese erzeugten Informationen über Deine Benutzung von unserem Blog oder Homepage an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Google benutzt diese Informationen in unserem Auftrag für folgende Zwecke:
·         Auswertung der  Nutzung unseres Onlineangebotes
·         Erstellung von Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes
·         Erbringung weiterer mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen

Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, dies bedeutet, jeder Nutzer bekommt einen eigenen Erkennungsschlüssel,  seine Daten stehen aber nicht mehr direkt in den Auswertungen und sind so v0on uns nicht mehr erkennbar.

Wir haben für Blog und Homepage die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.
Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern und darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunter lädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, findest Du  in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/technologies/ads und  in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google  https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Adsense mit nichtpersonalisierten Anzeigen

Auf unserem Blog benutzen wir Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Wir nutzen den Dienst AdSense, mit dessen Hilfe Anzeigen in unsere Webseite eingeblendet und wir für deren Einblendung oder sonstige Nutzung eine Entlohnung erhalten.

Google AdSense verwendet sogenannte „Cookies, die auf Deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons  = unsichtbare Grafiken, durch diese können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Wir setzen Google Adsense mit nicht-personalisierten Anzeigen ein. Dabei werden die Anzeigen nicht auf Grundlage von Nutzerprofilen angezeigt.

Nicht personalisierte Anzeigen basieren nicht auf früherem Nutzerverhalten. Beim Targeting werden Kontextinformationen herangezogen, unter anderem ein grobes (z. B. auf Ortsebene) geografisches Targeting basierend auf dem aktuellen Standort, dem Inhalt auf der aktuellen Website oder der App sowie aktuelle Suchbegriffe. Google unterbindet jedwedes personalisierte Targeting, also auch demografisches Targeting und Targeting auf Basis von Nutzerlisten.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird um die letzten beiden Stellen gekürzt wird. Daher erfolgt die Verarbeitung der Daten der Nutzer pseudonymisiert.

Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird deine IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von dir gespeicherten Daten zusammenführen.
Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern, aber es kann sein, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, kannst Du der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated) entnehmen.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Auf unserer Homepage binden wir die den Kartendienst “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps können Deine IP Adresse und Deine Standort speichert werden. Für letzteres wird um Einwilligung gefragt - im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert und verarbeitet.

Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.


Youtube

Wir binden auf  manchen unsere Seiten die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zweck davon  ist, Dir verschiedenste Angebote aus unserem Projekt näher zu bringen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Du eine unserer mit einem YouTube-Plugin versehenen Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, Seiten Du besucht hast.
Wenn Du ein  YouTube-Account hast und in ihm eingeloggt bist, ermöglichst Du YouTube, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Verhindern  kannst Du dies, indem Du Dich aus Deinem YouTube-Account ausloggst.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy,

Zahlungsanbieter

PayPal
Auf unserer Website bieten wir für diverse Buchungen manchmal die Bezahlung via PayPal an. Der Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”), um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Wenn du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von Dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Zu den durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Dies bedeutet, UseRoseS selbst erhält keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Deine Zahlungsdaten, die Du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an weitere zwecks Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt. Hierzu verweisen wir auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.


Die Übermittlung Deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags).

Du hast die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.